Sichtbarer werden -Kostenloser Marketing

Alleinstellungsmerkmal finden - auch wenn du glaubst, nicht einzigartig zu sein!


Alleinstellungsmerkmal finden - auch wenn du glaubst, keines zu haben!


Fragst du dich auch, was dich als Unternehmerin einzigartig macht? Was dich abhebt von allen anderen Coaches, Beraterinnen oder Kreativen? Worin du dich unterscheidest, wenn du doch ähnliche Leistungen anbietest wie andere? Ein Alleinstellungsmerkmal zu finden ist für viele Gründerinnen eine echte Herausforderung - für dich vielleicht auch?


Ganz oft höre ich folgende Sätze:

"Hab eh schon mal überlegt, aber mir fällt da nichts gscheites ein." oder

"Meine Leistung ist halt leider nicht einzigartig - das machen andere auch." oder

"Ich hab mich schon damit abgefunden, so zu sein wie viele andere."


Und wenn ich dir sage, dass es gerade als Einzelunternehmerin gar nicht sooo schwierig ist und du ganz anders vorgehen darfst, um dein Alleinstellungsmerkmal zu finden?


Ich könnte dir jetzt von außerwöhnlichen Geschäftsideen, unerwartetem Service oder ungewöhnlichen Marketing-Strategien erzählen. Mach ich aber (noch) nicht. Denn heute geht's erst mal um die absolute Basis: um DICH! Als Einzelunternehmerin bist du deine Marke und das Aushängeschild für dein Unternehmen.


Dich gibt's nur ein einziges Mal. Punkt.


Aber um wirklich einzigartig aufzutreten und in Erinnerung zu bleiben, musst du dir klar werden, wer / wie / was du bist und wofür du stehst.





Du bist ein besonderer Mensch!

Aber wissen das auch deine (potentiellen) Kund*innen?


Ich bin absolut überzeugt davon, dass du ein ganz besonderer Mensch bist!

Du hast ganz wunderbare Eigenschaften, die andere total an dir schätzen. Du hast diese kleinen Macken, die unglaublich liebenswert und sympathisch sind. Sicher kennst du dich suuuper aus in deinem Tätigkeitsbereich und könntest vielen sofort weiterhelfen.


Garantiert gäbe es viele, viele Menschen, die unbedingt mit dir zusammenarbeiten wollen.


Weil du genau so bist, wie du bist!



Aber hast du schon mal konkret überlegt, WAS dich genau ausmacht?

Warum ausgerechnet DU die Richtige für deine Lieblings-Kund*innen bist?


Was sind denn genau deine Besonderheiten?

Diese kleinen Dinge, mit denen du in Erinnerung bleibst?

Der Grund, warum Menschen genau bei dir kaufen (sollen)?




Professionell, seriös, kompetent, verlässlich...äh...langweilig!


In den ersten Gesprächen mit meinen Kundinnen stelle ich gerne die Frage: Welche Werte sind dir wichtig? Wie möchtest du wirken? Die erste Antwort ist meistens: Naja, professionell und kompetent. Qualität und Verlässlichkeit sind mir auch wichtig.


Und ich gähne innerlich.


Hast du dir jemals jemanden gemerkt, weil er kompetent, verlässlich und professionell war? Das erwartet man ja sowieso von einer Firma - also vermutlich eher nicht. Kompetenz und Verlässlichkeit alleine machen dich also komplett austauschbar und sind definitiv kein Alleinstellungsmerkmal!


Wie wär's denn mal mit total ausgeglichen, unglaublich herzlich, irre kreativ, extrem mitfühlend oder auch ein bisschen verrückt? Das sind nur einige Eigenschaften, die andere berühren und begeistern - und mit denen du in Erinnerung bleibst.


Welche Eigenschaften trägst du in dir, die dich ausmachen? Welche Werte möchtest du in und mit deinem Unternehmen leben?




Alleinstellungsmerkmal finden - "Meine einzigartige Positionierung"

Es sind die kleinen Dinge, die den Unterschied machen.


Ich hab mir lange selber den Kopf zermatert, was denn so das Besondere an mir ist. Hab ich sowas überhaupt? Oder bin ich so "normal", dass mich die Leute gleich wieder vergessen, nachdem sie mich gesehen haben?


Als ich mit meiner Selbstständigkeit gestartet habe, konnte ich endlich eine Sache machen, die vorher nicht möglich war: bei schönem Wetter im Garten arbeiten 😎!


Weil ich da selber so eine riesige Freude damit hatte, hab ich (eher unbewusst) ganz oft davon erzählt, habs in Blogartikeln erwähnt und auf Social Media gepostet.


Und weißt du, was passiert ist: Menschen haben mich darauf angesprochen - immer wieder.